Menü

Soft, strong & sunny in Ireland

IrlandGegensätze ziehen sich an. Dieses in Sachen Liebe gern bemühte Motto kennzeichnet womöglich für den Titel „Soft skills for strong teachers“ einen innewohnenden Widerspruch, allerdings nur auf den ersten Blick. Dies ahnte ich bereits, als ich am ersten Tag der gleichnamigen englischsprachigen Fortbildung in einem Dubliner Institut aufschlug – übrigens pünktlich (eine „weiche Eigenschaft“, die so selbstverständlich ist, dass darauf nie mehr eingegangen zu werden braucht). Es besteht kein Anlass, über Soft Skills die Nase zu rümpfen. Solange zunehmend mehr Bewerbungen von mehr oder weniger gleich gearteten Hard Skills, also fachlichen Qualifikationen gekennzeichnet sind, können soziale Kompetenzen den Erfolgsunterschied ausmachen.
Wie stark Soft Skills mit der sich dahinter verbergenden Persönlichkeit zusammenhängen, wurde den Teilnehmern einer kleinen, aber feinen Lerngruppe von Lehrer*innen aus Griechenland, Deutschland und Kroatien in der letzten Arbeitswoche im Juni verdeutlicht. Auf der Tagesordnung standen viele der zahlreichen Fertigkeiten, die zunächst bei einem selbst anfangen und schließlich bei der Interaktion im Klassenraum alltäglich und daher allzeit bedenkenswert sind. Die Bandbreite reichte von Motivation über Problem- sowie Konfliktlösestrategien und Kontrolle der Zeitverschwendung durch das böse Internet bis hin zu Kreativität. Brauchte ich in letzterem Punkt wirklich eine Fortbildung? Auch die Fähigkeit zur Selbstkritik war gefragt, nicht zuletzt beim Schwerpunkt der Veranstaltung: der nur bedingt vergnügungssteuerpflichtigen Königsdisziplin „Halte vor Publikum einen Kurzvortrag und lasse dich dabei filmen“. Hierbei konnten alle Teilnehmer*innen vom schonungslos ehrlichen, aber stets konstruktiven Feedback der anderen für ihren weiteren Weg profitieren.
Übrigens, liebe Kolleginnen, die ihr zwei Wochen vor mir auf der Grünen Insel weiltet: Please, go to Dublin for the weather! Auf die Art und Weise können sich in Deutschland vom Klimawandel geplagte großstädtische Dachgeschossbewohner dort bei strahlendem Sonnenschein und anheimelnden Temperaturen zwischen 15 und 20 Grad eine angenehme Auszeit verschaffen. Damit das vorerst so bleibt, sollten sie nur nicht jedes Mal das Flugzeug nehmen. (PR)

Impressum/Datenschutz

Unsere Info - Broschüre

Unsere Info-Broschüre

Einrichtungen

Microsoft-Academy
Microsoft-Academy
Cisco-Academy
Cisco-Academy
Oracle-Academy
Oracle-Academy
aris@school
aris@school
NAO-Robotic-Schule
NAO Robotic-Schule

Schülerberatung

Probleme - Ärger - Stress?

Schülerberatung


Lernpartnerschaften u.a. mit:


Amt f. Informationsverarbeitung

News-Archiv

Neu eingerichtet: alle Newsmeldungen von 1997 bis heute auf einer Zeitschiene

News-Time-Line

Translator

Berufsschule Elektroberufe

Infos zum InformationselektronikerInformationselektroniker/in, Schwerpunkt Bürosystemtechnik

Informationselektroniker/in, Schwerpunkt Geräte- und Systemtechnik

Weiterlesen...

Berufsschule Medientechnik

Mediengestalter/in Bild und Ton

Film- und Videoeditor/in

Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Übersicht Medienberufe

Berufsschule Informationstechnik

IT-BerufeIT-Systemelektroniker

Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung

Fachinformatiker - Systemintegration

Übersicht-IT-Berufe

Go to top