Menü

Mit JobSteps leichter in die Arbeitswelt finden

EU-AppDie letzten zwei Jahre hat unsere Schule im Rahmen eines Erasmus plus Projektes sehr intensiv mit drei anderen Schulen aus dem europäischen Ausland an einer App gearbeitet. Unser erstes Treffen fand in Deutschland statt und weitere in Finnland, Italien und Dänemark. Zwischen diesen Treffen arbeiteten wir weiter an unserer App Appsolutely competent, bei der sich alles um Tipps und Hilfen zum Einstieg in die Arbeitswelt dreht. 

Beim ersten Treffen in Deutschland, Anfang 2018, haben wir uns damit beschäftigt, wie man seine eigenen Kompetenzen herausfinden, diese ggf. verbessert und wie sie zu formulieren sind. Im Frühjahr 2018 reisten wir nach Finnland, Seinäjoki, um uns dort kultureller Unterschiede der verschiedenen Länder der EU bewusst zu werden, um dies für die Ausarbeitungen in unserer App zu berücksichtigen. In Bella Italia, Bergamo, haben wir das fantastische Essen und das schöne Wetter genießen können sowie die Auswertung der Inhalte von Stellenanzeigen und das Verfassen einer Bewerbung auf EU-Niveau erarbeitet. In der letzten Woche in Dänemark haben wir uns um die Jobinterviews gekümmert und die App fertiggestellt.
In der Woche in Dänemark stand das Thema Vorstellungsgespräch im Mittelpunkt. Es wurden Checklisten, Quizze und Infotexte zur Vorbereitung und Tipps für das eigentliche Bewerbungsgespräch ausgearbeitet. Mit der Arbeit kam auch das Vergnügen und somit hatten wir tolle Tage in Viborg und haben bei einem Tagesausflug in Aarhus sowohl das Kunstmuseum „ARoS“ als auch die Stadt besucht. Durch unsere gute Zusammenarbeit konnten wir am letzten Tag die App erfolgreich der Schule präsentieren. 

Während dessen konnten wir in dieser Zeit neue Bekanntschaften mit Schülern aus anderen Ländern knüpfen und festigen. Jeder konnte seine Englischkenntnisse verbessern und somit selbstbewusster in der praktischen Anwendung werden. Die App zu entwerfen brachte vielen Schülern einen Einblick in die Arbeitswelt.

Für diese Zeit bedanken wir uns bei allen, die dieses Projekt ermöglicht haben. Ein großes Lob geht auch an unsere Mitschüler aus der EU und an unsere Lehrer. Traurigerweise ist dieses Projekt nun zum Ende gekommen und somit auch die tolle Zeit, die wir dabei hatten. Uns allen hat es sehr viel Spaß gemacht und wir wüschen den nächsten Projektteilnehmern viel Freude und Erfolg.

Impressum/Datenschutz

Unsere Info - Broschüre

Unsere Info-Broschüre

Einrichtungen

Microsoft-Academy
Microsoft-Academy
Cisco-Academy
Cisco-Academy
Oracle-Academy
Oracle-Academy
aris@school
aris@school
NAO-Robotic-Schule
NAO Robotic-Schule

Schülerberatung

Probleme - Ärger - Stress?

Schülerberatung


Lernpartnerschaften u.a. mit:


Amt f. Informationsverarbeitung

News-Archiv

Neu eingerichtet: alle Newsmeldungen von 1997 bis heute auf einer Zeitschiene

News-Time-Line

Translator

Berufsschule Elektroberufe

Infos zum InformationselektronikerInformationselektroniker/in, Schwerpunkt Bürosystemtechnik

Informationselektroniker/in, Schwerpunkt Geräte- und Systemtechnik

Weiterlesen...

Berufsschule Medientechnik

Mediengestalter/in Bild und Ton

Film- und Videoeditor/in

Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Übersicht Medienberufe

Berufsschule Informationstechnik

IT-BerufeIT-Systemelektroniker

Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung

Fachinformatiker - Systemintegration

Übersicht-IT-Berufe

Go to top