Menü

Neuer Bildungsgang Fachoberschule für Informatik

Fachoberschule für InformatikFachoberschule für Informatik:
Beste Einstellungschancen oder schneller Weg ins Studium
 

Ab dem neuen Schuljahr 2020/2021 bietet das Georg-Simon-Ohm-Berufskolleg einen neuen Bildungsgang an: die Fachoberschule für Informatik (2jährig).

Das erste Jahr in der Fachoberschule für Informatik ist bereits besonders, denn in diesem findet der Unterricht nur an zwei Tagen in der Schule statt. An drei Tagen in der Woche absolvieren die Schüler*innen ihr Praktikum in den IT-Betrieben. Dadurch ist gewährleistet, dass die Schüler*innen IT-Kenntnisse in der Praxis erwerben und zudem betriebliche Strukturen kennen lernen.

Erst im zweiten Schuljahr findet die schulische Ausbildung 5-tägig statt. Damit die Schüler*innen mit der Fachhochschulreife, die zum Studium berechtigt, abschließen können, erhalten sie auch Unterricht in allgemeinbildenden Fächern. Die Schwerpunkte des informationstechnischen Unterrichts sind Softwareentwicklung, Datenbanken, Betriebssysteme/Netzwerktechnik.

Sowohl das betriebliche IT-Praktikum als auch die informationstechnischen unterrichtlichen Schwerpunkte verbessern die Einstellungschancen auf dem Ausbildungsmarkt enorm. Wer nach dem Abschluss des Bildungsgangs einen Ausbildungsplatz im IT-Bereich erwirbt, kann die Möglichkeit erhalten, seine Ausbildung um ein Jahr zu verkürzen.

Die Ausbildung in der Fachoberschule für Informatik ermöglicht auch den direkten Weg in ein IT-Studium. Hierfür bilden die erworbenen fachlichen Kompetenzen die ideale Grundlage.

Eingangsvoraussetzungen sind die Fachoberschulreife und ein Praktikumsplatz für das erste Ausbildungsjahr. Da das Georg-Simon-Ohm-Berufskolleg engen Kontakt zu vielen Ausbildungsbetrieben des IT-Bereichs pflegt, kann sie Bewerber*innen bei der Suche nach einem Praktikumsplatz unterstützen.

Die Anmeldung zum Bildungsgang Fachoberschule für Informatik erfolgt über das Bewerbungsportal „Schüler Online“ der Stadt Köln oder direkt am Georg-Simon-Ohm-Berufskolleg. An den Info-Tagen der Schule am 31.01. und 01.02.2020  erhalten alle Bewerber*innen eine persönliche Beratung – auch zu weiteren vollzeitschulischen Bildungsgängen der Schule – und können sich direkt anmelden.

Der Ansprechpartner für alle an der Fachoberschule für Informatik interessierten Schüler*innen ist Herr Neubauer: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Impressum/Datenschutz

Unsere Info - Broschüre

Unsere Info-Broschüre

Einrichtungen

Microsoft-Academy
Microsoft-Academy
Cisco-Academy
Cisco-Academy
Oracle-Academy
Oracle-Academy
aris@school
aris@school
NAO-Robotic-Schule
NAO Robotic-Schule

Schülerberatung

Probleme - Ärger - Stress?

Schülerberatung


Lernpartnerschaften u.a. mit:


Amt f. Informationsverarbeitung

News-Archiv

Neu eingerichtet: alle Newsmeldungen von 1997 bis heute auf einer Zeitschiene

News-Time-Line

Translator

Berufsschule Elektroberufe

Infos zum InformationselektronikerInformationselektroniker/in, Schwerpunkt Bürosystemtechnik

Informationselektroniker/in, Schwerpunkt Geräte- und Systemtechnik

Weiterlesen...

Berufsschule Medientechnik

Mediengestalter/in Bild und Ton

Film- und Videoeditor/in

Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Übersicht Medienberufe

Berufsschule Informationstechnik

IT-BerufeIT-Systemelektroniker

Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung

Fachinformatiker - Systemintegration

Übersicht-IT-Berufe

Go to top