Menü

Hip-Hop-Filmbeitrag erlebt Ehrungen

Unsere Projektwoche im Februar stand unter dem Rahmenthema (unseres XENOS-Projektes Kick-im-Kopf) Leben und Arbeiten in Vielfalt. ( Projektwoche 2003/2004: Berufsausbildung - hier und anderswo)

Eine von vielen Arbeitsgruppen drehte und inszenierte einen Hip-Hop-Clip zum Thema "Chancengleichheit". Der betreuende Kollege Herr Rattay hatte Mühe, die eifrigen Gruppenmitglieder abends auf den nächsten Tag zu vertrösten. Aus vielen Ideen wurden Texte, die passende Musik wurde gesucht, Filmsequenzen wurden geprobt und abgedreht, die Clips mussten bearbeitet und zusammengeschnitten werden.
Nach vielen Arbeitsstunden entstand so der fertige Beitrag. (Download 12 MB)

Mit diesem Beitrag nahm unsere Schule dann auch an den diesjährigen "Netd@ys Deutschland 2004" teil.
In einer Mail wurde Herrn Rattay am 5. November dann mitgeteilt, dass "Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler zu den Preisträgern gehören". Aus 178 Teilnehmern wurden 14 ausgewählt.
Das bedeutet, dass die Gewinner zur Preisverleihung am 20. November 2004 nach München ins Goethe-Institut eingeladen werden. Die Präsidentin des Goethe-Institutes Frau Prof. Dr. Jutta Limbach wird die Preise übergeben. Neben den Preisen (Duden Brockhaus multimedial) gibt es ein Rahmenprogramm in München sowie Besuche z.B. in den Bavaria-Filmstudios. Fahrkosten und Übernachtung für 5 Teilnehmer incl. Die noch 9 auf der Schule befindlichen Schüler werden alle gemeinsam fahren, die Restkosten werden aus verschiedenen Töpfen und einem Eigenbeitrag finanziert. Ausspruch der Schüler: Entweder fahren wir alle oder keiner!

Wünschen wir ihnen viel Spaß und viel Freude bei ihrem Aufenthalt in München.
www.netdays.de

Mit einem Bild sind wir sogar auf der Titelseite der Netdays-Website gelandet.
Pressemitteilung zur Preisverleihung

Netdays-Europe: Der Beitrag wurde von den Juroren weiter gereicht zum europäischen Wettbewerb.

Am 9. November war diese Gruppe als eine von fünf Gruppen in den Düsseldorfer Landtag zum Tag der Medienkompetenz eingeladen, um ihr Projekt innerhalb eines Symposiums den teilnehmenden Fachleuten vorzustellen. In Diskussionen und Gesprächen auch mit der Staatssekretärin für Medien Frau Prof. Dr. Miriam Meckel und dem Präsidenten des Landtages Ulrich Schmidt standen die Schüler Rede und Antwort.

Im Rahmen des Kölner Cinepänz-Filmfestivals wird am 21. November 2004 um 17.00 Uhr im Kino Cinenova in Köln-Ehrenfeld der Hip-Hop-Film "Status Yo" gezeigt. Die Filmverleiher waren zuvor auf unsere Hip-Hopper aufmerksam geworden und luden diese Gruppe spontan ein. Sie sollen eine Live-Performance im Anschluss an die Filmaufführung in Verbindung mit ihrem produzierten Video-Clip durchführen.

Unsere Info - Broschüre

Unsere Info-Broschüre

Einrichtungen

Microsoft-Academy
Microsoft-Academy
Cisco-Academy
Cisco-Academy
Oracle-Academy
Oracle-Academy
aris@school
aris@school
NAO-Robotic-Schule
NAO Robotic-Schule

Schülerberatung

Probleme - Ärger - Stress?

Schülerberatung

Veranstaltungen

tag-der-ausbildung


Lernpartnerschaften u.a. mit:


Amt f. Informationsverarbeitung

News-Archiv

Neu eingerichtet: alle Newsmeldungen von 1997 bis heute auf einer Zeitschiene

News-Time-Line

Translator

Berufsschule Elektroberufe

Infos zum InformationselektronikerInformationselektroniker/in, Schwerpunkt Bürosystemtechnik

Informationselektroniker/in, Schwerpunkt Geräte- und Systemtechnik

Weiterlesen...

Berufsschule Medientechnik

Mediengestalter/in Bild und Ton

Film- und Videoeditor/in

Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Übersicht Medienberufe

Berufsschule Informationstechnik

IT-BerufeIT-Systemelektroniker

Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung

Fachinformatiker - Systemintegration

Übersicht-IT-Berufe

Go to top