Menü

Bundeswettbewerb 2011

GSO-Teams erneut erfolgreich beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2011!

Drei Teams der AV-Abteilung der GSO haben Erfolg beim diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen bewiesen.

Die Schülerinnen und Schüler fahren vom 2. - 4.12.2011 zum Azubiturnier zur Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen in Bad Wildbad  in Baden-Württemberg.

Team 1 mit dem Beitragstitel “All the Best comes from Above”: Anselm Jonas, Johannes Strotbek, Laura Boullay und Siebert Marvin.
Team 2 mit dem Beitragstitel “Fatal Broadcast”: Lorena Hentschel, Sylvia Kraus, Lukas Fehling und Robert Stokowy.
Team 3 mit dem  Beitragstitel “English Weeks”: Florian Heinemann und Thomas Wagner.

Dort werden sie erneut ihre fremdsprachlichen Fähigkeiten auf Bundesebene unter Beweis stellen.  Vor Ort winken weitere Sachpreise. Am Sonntag werden im Rahmen der Siegerehrung  die genauen Platzierungen bekannt gegeben.

Wir drücken die Daumen und wünschen viel Erfolg! (TN)


Preise über Preise...

Bundeswettbewerbfremdsprachen-das Siegerteam des Superpreises Bundeswettbewerbfremdsprachen-das Siegerteam Platz 1 Bundeswettbewerbfremdsprachen-das Siegerteam Platz 3Tolle Platzierungen und  Superpreis für  Schüler der GSO bei Siegerehrung des Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2011 in Bad Wildbach

Herausragende Leistungen zeigten die Teams  des Georg-Simon-Ohm-Berufskollegs  beim diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen.  Eine der drei Gruppen  gewann mit ihrem Hörspiel „Fatal Broadcast“ (Hentschel Lorena, Fehling Lukas, Stokowy Robert, Kraus Sylvia) den mit 1.200 Euro dotierten „Superpreis“ des Wettbewerbs.  Auf dem ersten Platz (1.000 Euro) landete ein weiteres Team des Georg-Simon-Ohm-Berufskollegs mit ihrem Beitrag„English Weeks“ (Heinemann Florian, Wagner Thomas). Darüber hinaus  schaffte es das Team des Hörspiels „Chief Detective Bryan McLarge episode 10: All the Best comes from Above “ (Jonas Anselm, Strotbek Johannes, Boullay Laura, Siebert Marvin)  auf den dritten  Platz und wurde mit  600 Euro ausgezeichnet.
135 Gruppen sind beim „Team Beruf“ im Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2011 ins Rennen gegangen. 16 haben es aufs Siegerpodest geschafft. In ihren Beiträgen haben die Auszubildenen aus ganz Deutschland, Szenarien ihres beruflichen Alltags verfilmt und vertont und gezeigt, wie wichtig die Rolle von Fremdsprachen im Berufsleben sein kann – aber auch, welche Tücken es dabei zu meistern gilt. Die Beiträge mussten sich einer Jury aus Fremdsprachen-Experten stellen,  die sie  auf sprachliche Richtigkeit, Wortgewandtheit, beruflichen Bezug, aber auch auf Kreativität hin prüfte.
.
In Bad Wildbad nahmen die Gruppen nicht nur ihre Preise entgegen – sondern haben ihre Fähigkeiten beim fünften „Azubiturnier“ des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen ein zweites Mal bewiesen. Vor Ort wurden Gruppen neu zusammengestellt und neben fremdsprachlichen Fertigkeiten war auch Kreativität und Spontanität gefragt: Nach kurzer Vorbereitung sollten sie auf der Bühne szenisch darstellen, welche sprachlichen Missverständnisse entstehen können, wenn Menschen unterschiedlicher Sprache und Herkunft zusammenarbeiten. Hier waren Schüler der GSO erneut erfolgreich. Mit ihrem Sketch schaffte es die Gruppe „On Air“ von Lukas Fehling auf Platz eins des „Azubiturniers“. Die Gruppe wurde mit weiteren 200 Euro ausgezeichnet. Ebenso konnte die Theatergruppe von Sylvia Kraus die Jury überzeugen und belegte den zweiten Platz, der wiederum mit einem Geldpreis ausgezeichnet wurde.

Ein toller Erfolg! Wir gratulieren!
(TN)

Impressum/Datenschutz

Unsere Info - Broschüre

Unsere Info-Broschüre

Einrichtungen

Microsoft-Academy
Microsoft-Academy
Cisco-Academy
Cisco-Academy
Oracle-Academy
Oracle-Academy
aris@school
aris@school
NAO-Robotic-Schule
NAO Robotic-Schule

Schülerberatung

Probleme - Ärger - Stress?

Schülerberatung

Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen.

tag-der-ausbildung


Lernpartnerschaften u.a. mit:


Amt f. Informationsverarbeitung

News-Archiv

Neu eingerichtet: alle Newsmeldungen von 1997 bis heute auf einer Zeitschiene

News-Time-Line

Translator

Berufsschule Elektroberufe

Infos zum InformationselektronikerInformationselektroniker/in, Schwerpunkt Bürosystemtechnik

Informationselektroniker/in, Schwerpunkt Geräte- und Systemtechnik

Weiterlesen...

Berufsschule Medientechnik

Mediengestalter/in Bild und Ton

Film- und Videoeditor/in

Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Übersicht Medienberufe

Berufsschule Informationstechnik

IT-BerufeIT-Systemelektroniker

Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung

Fachinformatiker - Systemintegration

Übersicht-IT-Berufe

Go to top