Menü

KMK-Fremdsprachenzertifikat

KMK-Fremdsprachenzertifikat Englisch für Ausbildungsberufe der AV-Abteilung: AVM/VTF

Im Schuljahr 2009/10 bietet die AV-Abteilung des Georg-Simon Ohm Berufskollegs erstmalig in NRW die KMK-Fremdsprachenprüfung Englisch in den Bereichen AV Mediengestaltung/Bild und Ton und Fachkraft für Veranstaltungstechnik an.

Warum?
Das Zertifikat baut auf Grundkenntnissen des vorhergehenden Fremdsprachenunterrichts auf und dokumentiert unabhängig von der Zeugnisnote berufsbezogene Fremdsprachenkenntnisse. Das KMK-Fremdsprachenzertifikat ist bundesweit und international anerkannt und bei der Suche nach einer Arbeitsstelle immer hilfreicher, da es eine überregionale, länderübergreifende Einschätzung der Fremdsprachenkompetenzen ermöglicht. Schüler/innen erwerben es, um beruflich mobil zu sein und um sich für die erfolgreiche Arbeit mit Auslandskunden zu qualifizieren.


Wer:
Die Zertifizierung findet im Rahmen des Englischunterrichts des 2. Ausbildungsjahres der AVM/ VTF statt; die Teilnahme ist freiwillig. Interesse an der englischen Sprache und Arbeitseinsatz sind notwendig, soll die Prüfung mit Erfolg abgelegt werden.

Wann/Wo:
Die Prüfung wird sich über zwei Tage erstrecken und ist für Montag, 22.03. 2010, 9.15Uhr (schriftlich) und Dienstag, 23.03.2010 (mündlich) angesetzt. Die Prüfung findet in den Räumlichkeiten des Georg-Simon- Ohm Berufskollegs statt. Der genaue Raum wird noch bekanntgegeben. Ebenso die Zeiten für die mündliche Prüfung. Eine Prüfungsgebühr wird nicht erhoben.

Was wird geprüft?
Geprüft werden die vier Kompetenzbereiche, und zwar:
1.Rezeption (Texten und gesprochenen Mitteilungen Informationen entnehmen),
2.Produktion (Schriftstücke erstellen),
3.Mediation (Texte wiedergeben: übertragen oder übersetzen bzw. in zweisprachigen Situationen vermitteln) und schließlich
4.Interaktion (Gespräche führen).
Die ersten drei Kompetenzen sind Gegenstand einer schriftlichen Prüfung, die Interaktion wird in der mündlichen (Gruppen-) Prüfung testiert.
Wie lange dauern die Prüfungen?
Die schriftliche Prüfung dauert zwischen 90 und 120 Minuten, die mündliche 15 - 20 Minuten.

Bei Interesse wird um Rücksprache mit dem jeweiligen Fachlehrer Englisch gebeten.
Um nötige Anmeldeformalitäten zu klären und ggf. eine Beratung gewährleisten zu können, wenden Interessenten sich bitte zeitnah an:
VTF: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
AVM: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum/Datenschutz

Unsere Info - Broschüre

Unsere Info-Broschüre

Einrichtungen

Microsoft-Academy
Microsoft-Academy
Cisco-Academy
Cisco-Academy
Oracle-Academy
Oracle-Academy
aris@school
aris@school
NAO-Robotic-Schule
NAO Robotic-Schule

Schülerberatung

Probleme - Ärger - Stress?

Schülerberatung

Veranstaltungen

tag-der-ausbildung


Lernpartnerschaften u.a. mit:


Amt f. Informationsverarbeitung

News-Archiv

Neu eingerichtet: alle Newsmeldungen von 1997 bis heute auf einer Zeitschiene

News-Time-Line

Translator

Berufsschule Elektroberufe

Infos zum InformationselektronikerInformationselektroniker/in, Schwerpunkt Bürosystemtechnik

Informationselektroniker/in, Schwerpunkt Geräte- und Systemtechnik

Weiterlesen...

Berufsschule Medientechnik

Mediengestalter/in Bild und Ton

Film- und Videoeditor/in

Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Übersicht Medienberufe

Berufsschule Informationstechnik

IT-BerufeIT-Systemelektroniker

Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung

Fachinformatiker - Systemintegration

Übersicht-IT-Berufe

Go to top