Internet Mapping Software IMS

Um das Verständnis von Ereignissen im Internet und ihre Auswirkungen auf die Sicherheit zu erweitern, benötigt man Kenntnisse über die aktuelle Topologie der Backbones in Deutschland und anderen ausgewählten Regionen. Weil Netzkarten nicht öffentlich zugänglich sind, bleibt nur der Weg, sie mit Hilfe von Internetdiensten selber zu erheben. Das vorliegende Projekt „Internet Mapping Software“ liefert die softwaretechnische Basis dazu.

In 3 Stufen werden nacheinander:

Alle Datenbankinformationen können auf Knopfdruck in formatierte Textdateien exportiert werde, um eine geläufige Schnittstelle zu anderen Programmen zu gewähren.