Georg-Simon-Ohm-Berufskolleg

Informationen und Ansprechpartner*innenFachschule für Informatik

Der Bereich Fachschule stellt sich vor:

Der Bildungsauftrag der Fachschulen ist die berufliche Weiterbildung. Sie baut auf den in den erlernten Berufen gewonnenen beruflichen Erfahrungen und Fachpraxen auf und dient dem beruflichen Aufstieg.
Ziel ist die Vermittlung einer gehobenen beruflichen Qualifikation.
Dies beinhaltet, dass die Absolventen der Fachschulen nach erfolgreichem Abschluss in der Lage sind, mittlere und gehobene Führungspositionen im Produktions- und Dienstleistungssektor zu übernehmen. Zu den damit verbundenen Führungsaufgaben gehören im besonderen Aufgaben in der Projektleitung und im Projektmanagement sowie die Gruppen- und Teamleitung.

Anmeldungen sind je nach Aufnahmekapazität bis zum Beginn der Sommerferien möglich. Der Bildungsgang startet mit den anderen Schulformen einmal jährlich nach den Sommerferien. Es entstehen keine Schulkosten, da wir eine staatliche Schule sind.

Fachschule für Informatik
Fachrichtung Technische Informatik